Restaurant

RESTAURANT & BANKETTSERVICE

Eine Geschichte der Tradition und Familie, in der die Erfahrung weitergegeben wird, weil die Suche nach dem Geschmack eine Sache der Genetik ist. So hat sich seit 1961, als Maria das Sagen in der Küche hatte, bis heute, wo ihr Enkelkind Gianmaria die Küche übernommen hat, wenig im Angebot an Köstlichkeiten aus dem Gebiet und der handwerklichen Fertigkeit, die das Restaurant ihren treuen Kunden anbietet, geändert. Hier möchte man noch die zeitlosen Gefühle abseits der vergänglichen Moden vermitteln. Hier muss das Essen an den Geschmacks eines Lebens erinnern, Genüsse, die direkt von den örtlichen Lieferanten stammen, die ihrerseits auf eine mehrere Generationen umfassende Tradition stolz sein können, wie die mittlerweile seltenen Seefischer, die einzigen, die es Gianmaria mittlerweile ermöglichen, frittierte Fische anzubieten, wie sie Oma Maria zubereitete.

In den 80-er Jahren hat der Unternehmersinn von Marias Sohn Raffaello und seiner Lebensgefährtin Maria Luisa zu einer strukturellen Revolution des Betriebs geführt, wobei sie sich allerdings dafür einsetzten, ihren Ursprüngen treu zu bleiben und die Traditionen aufrecht zu erhalten. So wurde das Fiore zu einem Hotel und einer Mehrzweckstruktur, einem Bezugspunkt für den Tourismus in Peschiera del Garda. Das Restaurant wurde daher beachtlich vergrößert und kann heute bis zu 600 Gäste in den 2 Sälen aufnehmen. Das Bankettservice stellt für viele, die diesen zeitlosen Ort für ihre wichtigsten Momente wählen, eine unserer Stärken und einen Bezugspunkt dar. Die weise Verwaltung von Claudia beruht auf einer Mischung aus Intuition, Neugierde und Leidenschaft. Claudia blickt den Kunden in die Augen und interpretiert ihre Wünsche und Erwartungen dank ihrer langen Erfahrung. Sie mag keine hektischen Besuche und weiß, dass jeder Kunde einzigartig ist. Ihre wunderbaren blauen Augen strahlen Lebensfreude und Energie aus, während sie sich daran erinnert, dass viele Kunden zurückkehren, um die silberne oder goldene Hochzeit zu feiern und so inmitten der Genüsse die gleichen Emotionen zu erleben wie vor vielen Jahren.


Claudia und Gianmaria sind die aktuellen Botschafter der Familientradition. Die zwei in enger Verbindung stehenden Geschwister haben es geschafft, ihre Talente im Gebiet des Gastgewerbes des Betriebs zum Ausdruck zu bringen. Das Wachstum des Hotels, das heute mehr als 12000 Gäste pro Jahr zählt, hat die Mission, Qualität anzubieten, keineswegs beeinträchtigt, sondern hat es vielmehr den zahlreichen Stammgästen ermöglicht, eine wahre Geschichte der Familientradition zu entdecken. Gemeinsam mit Claudia und Gianmaria arbeitet ein begeistertes, junges und verbundenes Team aus 15 Personen, die alle eine ebenso große Aufmerksamkeit für den Gast und Professionalität an den Tag legen. So ist auch unter den Mitarbeitern eine familiäre Atmosphäre zu spüren.

 

www.ristorantealfiore.it